STARClass RostockBetty Moeske (13) aus Rostock wurde Dritte über 500 m (AK D) Bild: Martin Kisker Rostock hat Zeichen gesetzt – als erstmaliger Ausrichter eines Star Class-Wettbewerbs im Short Track mit Startern aus acht Nationen. Der Nachwuchs (AK C/D) brachte sich an der Ostsee in Schwung für das europäische Finale Ende März in Hasselt/Belgien - die besten Acht der Altergruppen sind teilnahmeberechtigt. Die Ausrichter ernteten viel Lob für ihre gute Organisation. Im Mittelpunkt stand für einmal eine ST-Expertin, die sonst am Rand der Bande steht. ESV-Turbine-Rostock-Trainerin Karin Schmidt wurde von Läufern und Honorationen verabschiedet, sie geht am 1. März in den Ruhestand. Applaus und Danke für unermüdlichen Einsatz mit den Shorty-Teenies.