170719 Onlinebanner 470x70 Eisschnellauf

desg welt2



zitatGerd Heinze, DESG-Präsident:

Für die zweite Hälfte Deines Lebens wünscht Dir das Präsidium alles erdenklich Gute und persönliches Wohlergehen. Bewahre Dein Engagement,  Können und Deine positve Ausstrahlung für eine erfolgreiche Weiterentwicklung unserer Aktiven und des Verbandes, wir wissen Dein bisheriges Wirken und Einsatz für die DESG sehr zu schätzen.


zitatGünter Schumacher, DESG-Sportdirektor:

Ich gratuliere Helge sehr herzlich. Seit fast 16 Jahren verbindet er das Traineramt mit der Bundespolizei. Im Kollegenkreis wird seine Kompetenz und sein Einsatz geschätzt. Bemerkenswert ist seine vielfältige Sprachenkenntnis – nur bayerisch, das kann er nicht. Aber das kann man ohnehin nicht lernen...


zitatMarkus Eicher, Bundestrainer:

Alles Gute Helge zum 50. Geburtstag,
Helge ist ein Eislaufverrückter, der Tag und Nacht für alles was mit dem Eislaufsport zu tun hat, bereit steht. Vor allem sein Organisationstalent mit der nötigen Ruhe und Gelassenheit ist zu bewundern.
Ich wünsche Dir alles Gute, Gesundheit für die Zukunft und behalte Deinen Elan für die Zukunft auch für die DESG.


zitatClaudia Pechstein:

Ich wünsche Helge natürlich weiterhin ganz viel uneingeschränkte Gesundheit & noch mehr Schaffenskraft. Helge ist in den vielen Jahren meiner Karriere ein sehr enger und immer auch vertrauensvoller Begleiter gewesen und uns verbindet auch eine entsprechend belastbare Freundschaft. Er ist als Teamleader für uns alle unerlässlich und ich freue mich noch auf viele tolle weitere Jahre im Eisschnelllaufzirkus mit Ihm!


zitatBianca Walter:

Ich habe ihn als Trainer in Bad Endorf erlebt, er hat die Ruhe weg und ist immer offen für die Anliegen der Athleten. Zu Helge kann man auch mit den unmöglichsten Dingen kommen. Happy birthday!


zitatFrank Thomas, dpa:

Ich wünsch Helge alles Gute. Keiner kennt das Regelwerk wie er. Ich bewundere ihn, weil er immer weiß, worauf es ankommt. Und bei den Sportlern kommt ihm viel Sympathie entgegen.