170719 Onlinebanner 470x70 Eisschnellauf

logo worldcup

Kiebitzen bei den Besten. Frischgebackenen Olympiasiegern und Weltmeistern vis-à-vis… Das bietet der Weltcup in Berlin. Vom 19. bis 21. November versammelt sich die Elite zum zweiten Top-Event der neuen Saison (Startschuss eine Woche zuvor in Heerenveen). Das Sportforum in Hohenschönhausen und die schnelle 400-m-Bahn erweisen sich einmal mehr als Nabel des Eisschnelllaufens. Die Frage, was die „Goldkinder“ von Vancouver schon drauf haben, elektrisiert ebenso wie das internationale Gradmessen der DESG-Weltcup-Mannschaft. Nach dem Rücktritt von Anni Friesinger-Postma und Daniela Anschütz-Thoms, in Kanada im Team Pursuit auf dem höchsten Treppchen, beginnt der lange Anlauf Richtung Sotschi 2014. Chef-Bundestrainer Markus Eicher ordnete die Betreuer- und Athletenstruktur neu. Sein Sommer war wie ein Arbeitswinter, „aber ich bin zuversichtlich, dass wir auf dem richtigen Weg sind.“

„Coach the coach“ heißt ein Konzept, das DESG und DOSB zur Intensivierung der Trainerarbeit verabschiedeten. Für den Bereich Short Track verpflichtete der Verband zum 1. Oktober den kanadischen Kurvenflitzer-Fachmann Guy Thibault, der zu seiner Person, den Aufgaben und Zielen Stellung nimmt.

Für die deutschen Shorttracker beginnt am 1. Oktober eine neue Zeitrechnung. In beratender Funktion wird der Kanadier Guy Thibault die neu geschaffene Stelle „coach the coach" einnehmen und bereits bei den Weltcups in Nordamerika zum Team der DESG stoßen. „Das ist der erste Schritt auf dem Weg zur Neuformierung des Betreuerstabes" so Vizepräsident Miroslaw Kulik. Parallel dazu laufen finale Gespräche zur Verpflichtung eines Bundestrainers als Nachfolger von Eric Bédard.

bild2Herr Zickow Was wäre Sport ohne Zahlen? Eisschnelllaufen ohne Vergleichswerte? Alfred Zickow, DESG-Referent für Statistik und Dokumentation, feiert am Sonntag, 17. Oktober, seinen 75. Geburtstag und „er ist der Mann der akribischen Zahlen, ohne ihn geht gar nichts“, weiß Günter Schumacher, Sportdirektor des Verbands.

Unterkategorien